Der Plastikball rückt näher

Zahlreiche Vereine stehen jetzt wahrscheinlich vor der Frage mit welchem Ball in der Saison 2018/2019 gespielt werden soll und ob ein Ballwechsel während der Saison möglich ist.

In der Wettspielordnung steht dazu für den TTVWH folgendes (WO-A 7.2):

Farbe und Material der Bälle, die in den Mannschaftskämpfen verwendet werden, sind für jede Mannschaft mit Abgabe der Terminwünsche zu melden.
Änderungen während einer Spielzeit sind dem Spielleiter zu melden, der alle Vereine der Liga per Rundschreiben hierüber informiert und die Eintragung in click-TT berichtigt. Die Änderung des Spielmaterials wird während der Spielzeit mit einer Frist von 7 Tagen nach Bekanntgabe wirksam, gerechnet ab dem Zeitpunkt des Versands des Rundschreibens durch den Spielleiter.